Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

09
OKT
2017

SSV Delrath verliert Heimspiel gegen SF Vorst

Posted By :
Comments : 0

Mit dieser Leistung wird es schwer die Klasse zu halten. Gegen einen Gegner derin der Tabelle mit unten drin steht muss mehr kommen.
Dabei sah die erste Halbzeit noch vielversprechend aus. Man konnte die ersten 15 Minuten das Spiel bestimmen und den Gegner unter Druck setzen. Zwei Großchancen sprangen dabei raus. Diese müssen ausgenutzt werden, wenn man ein Spiel gewinnen will. Danach spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Eine Ecke, ein Kopfball, eine Parade von Delraths Keeper, aber Vorst Gedankschneller am Delrather 5m Raum schießen den Ball doch noch zum 0:1 über die Linie. Hier fehlte im Abwehrverhalten die Zuteilung, was später auch öfters auffiel. Vorst musste nun nicht mehr viel tun und Delrath mühte sich. Kurz vor der Halbzeit sah Delraths Keeper unglücklich aus und Vorst erhöhte zum 0:2.
Nach der Pause sahen die Zuschauer ein weniger gutes Spiel, wobei es dem SSV nicht gelang sich irgendwelche Chancen zum Anschlusstreffer zu erspielen, es fehlte die Genauigkeit und die Durchschlagskraft. Vorst auf Konter ausgelegt und kam damit auch zu Chancen. Steffen Loebelt im Delrath Tor konnte noch die ein oder andere Chance abwehren, war aber in der 80. Minute machtlos und musste das 0:3 hinnehmen.
Fazit für die Zukunft – Delrath muss nach hinten sicherer werden und die Offensivabteilung muss energischer werden, vor allem aber ihre Chancen verwerten, sonst wird es nichts mit dem Klassenerhalt der Kreisliga A

About the Author

Kommentieren

*

captcha *