Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

12
MRZ
2018

Ungefährdeter Heimsieg der „Zwoten“

Posted By :
Comments : 0

Beim ersten Heimspiel des Jahres fuhr die zweite Mannschaft des SSV einen klaren Sieg gegen die Drittvertretung aus Zons ein.

Alle drei erzielten Tore waren sehr schön herausgespielt und somit ging man mit einem beruhigenden 3:0 in die Halbzeit. Die Tore für Delrath erzielten: Kevin Loboda, Nuh „Haci“ Kocaöz und Robin Klose.

In der zweiten Halbzeit ließ man weiterhin nichts anbrennen,  allerdings spielten Delrath selbst etwas schlampiger als noch in der ersten Hälfte. Zur endgültigen Entscheidung erhöhte Sebastian Stöcker auf 4:0, dieser Spielstand war zugleich der Endstand.

 

Vor allem auf die Leistung in der ersten Hälfte kann man weiterhin aufbauen in den nächsten Wochen, in denen auch sehr viele Spiele nachgeholt werden.

 

Am Dienstag, den 13.03, geht es direkt weiter beim Auswärtsspiel bei Rheinkraft Neuss. Anstoß ist um 19:30!

About the Author

Kommentieren

*

captcha *