Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

18
MRZ
2018

Wieder Unentschieden gegen Hackenbroich

Posted By :
Comments : 0

Das Spiel der Zweitvertretung wurde aufgrund der zu geringen Spieleranzahl des Gegners abgesagt. Somit wurde das Spiel mit 2:0 für den SSV Delrath 2 gewertet.

Am Dienstag geht es direkt weiter mit dem Spiel gegen den Ligaprimus VFR Neuss. Anstoß ist auf heimischer Anlage um 19:30 Uhr.

Dahingegen fand das Spiel von der Mannschaft um Frank Korsten ganz normal statt, auch wenn im Kreis einige Spiele wegen des Wetters abgesagt wurden.

Auf passablem Rasen in Hackenbroich, kam die Gastmannschaft besser in die Partie und erspielte sich einige gute Gelegenheiten. Doch wie in den letzten Wochen fehlte das Abschlussglück und so kam es dann schon zum gewohnten Gegentreffer nach eigenen verpassten Chancen. Die erste wirkliche Chance der Gastgeber war gleichbedeutend mit der Führung. Allerdings brauchte der SSV nur 5 Minuten um den Rückstand zu egalisieren. Sebastian Jöcken tauchte nach schöner Vorarbeit alleine vor dem Torhüter auf und behielt die Nerven. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Halbzeit.

Hatte sich der SSV noch viel vorgenommen, da die erste Halbzeit sehr ansprechend war, ging man aber schon nach 5 Minuten in der zweiten Halbzeit wieder in Rückstand. Ein satter Weitschuss eines Hackenbroicher Spielers schlug im Gehäuse von Delrath ein. Allerdings schien dieser Treffer die Gäste nicht zu schocken und man spielte weiterhin besser auf als der Gegner. So kam man zu einigen sehr guten Chancen, die abermals nicht verwertet wurden. Trainer und Zuschauer mussten bis zur 86 Minute warten, ehe Jeton Bunjaku den schön herausgespielten Ausgleich erzielte. Mit dieser Euphorie wollte man unbedingt noch die drei Punkte holen, sodass ein wenig die Ordnung fehlte. In der Schlussminute rettete der Delrather Torhüter mit einem super Reflex das 2:2 Unentschieden.

Alles in allem war es wieder eine sehr ordentliche Leistung der Delrather, die bei besserer Chancenverwertung den Sieg verdient gehabt hätten. Dennoch sollte man mit dem Punkt zufrieden sein und weiter auf die Leistungen der letzten Wochen aufbauen, dann kommen zwangsläufig auch die Punkte. Weiter geht es am Sonntag, den 25.03, im Heimspiel gegen den BV Wevelinghoven.

About the Author

Kommentieren

*

captcha *