Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

03
MAI
2018

Endspurt

Posted By :
Comments : 0

Aufgrund zeitlichen Mangels, kommt leider erst jetzt ein kurzer Bericht zum letzten Sonntag.

Zunächst gratulieren wir dem FC Delhoven zum souveränen Aufstieg in die Bezirksliga.

Im ersten Spiel gewann die Zweitvertretung endlich mal wieder  eine Partie und gab damit zugleich die „Rote Laterne“ ab. Schon in der ersten Halbzeit überzeugte die Mannschaft um Glück/Belfiore,  doch erst in der zweiten Hälfte konnte man den 0:1 Rückstand drehen, sodass  das Spiel 3:1 für Delrath 2 endete. Torschützen: Stefan Löffler, Emre Senol & ein Eigentor (Vorlage Stefan Löffler)

Beim Derby zwischen Delrath und Nievenheim 2 gab es am Ende keinen Sieger. Mitte der zweiten Halbzeit ging die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Das Tor erzielte Sebastian Jöcken per Kopf. Jedoch glich der VDS 15 Minuten später ebenfalls per Kopf aus. Alles in allem ein recht verdientes Unentschieden, mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Nievenheim.

Am heutigen Donnerstag spielt unsere „Zwote“ gegen Novesia Neuss 3. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Gleich am Sonntag geht es bei Vatan Neuss 2 weiter. Dann wird um 13 Uhr angepfiffen.

Die erste reist am Sonntag nach Grevenbroich-Süd. Dort erwartet die Mannschaft ein schweres Spiel, dennoch sollte bei aktueller Lage der Liga gepunktet werden. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Laut den Wettervorhersagen soll es wunderbares Fußballwetter geben, also geht raus und unterstützt die Mannschaften!

Gez. Fabian Temp

About the Author

Kommentieren

*

captcha *