Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

SSV-NEWS:

+++Jahreshauptversammlung am 24.01.2020+++
+++Einzug der Mitgliedsbeiträge für 2020 am 01. Februar 2020+++
18
MRZ
2019

3:0 in Straberg!

Posted By :
Comments : 0

Auch das Rückspiel gegen den FC Straberg fand nicht auf heimischer Anlage statt. Da der Ausweichplatz in Stürzelberg nicht mehr für den Spielbetrieb hergerichtet wird, entschloss man sich auch das zweite Spiel gegen den FC in Straberg stattfinden zu lassen. Das ganze hin und her hat hoffentlich bald ein ENDE! Der Kunstrasen in Delrath liegt schon und nun beginnen die restlichen Arbeiten. Wir berichten weiter auf der Homepage, Facebook und Instagram.

Nun zum Auswärtsspiel in Straberg. Die erste Halbzeit hatte sehr wenig Highlights zu bieten. Beide Mannschaften konnten sich keine größeren Torchancen erarbeiten. Die Heimmannschaft hatte marginale Vorteile, aber alle gefährlichen Aktionen konnten vom Delrather Torhüter vereitelt werden.

Die zweite Hälfte war von Beginn an viel Intensiver. Es lag wahrscheinlich auch daran, dass Mike Bertram den SSV nach 48 Minuten in Front brachte. Somit gab es kein weiteres Abtasten mehr. Sich auf die knappe Führung besinnen kam für die Gäste allerdings nicht in Frage. Zehn Minuten nach der Führung, erhöhte der jung gebliebene Jeton Bunjaku auf 2:0. Zu diesem Zeitpunkt war der Spielstand auch nicht ganz unverdient. Die zwei-Tore Führung schien dem Trainergespann nicht hoch genug. Sie wechselten Matthias Schukies ein und dieser schenkte das Vertrauen binnen zwei Minuten zurück. Eben dieser schoss das 3:0, nach feiner Vorarbeit des Delrather Kapitäns. Eine Viertelstunde vor Schluss musste ein Delrather Spieler mit Gelb-Rot den Platz verlassen. Daraufhin kam der FC Straberg noch zu einigen guten Chancen, die vom vorhin erwähnten Keeper – Sebastian Jöcken – jedoch großartig pariert wurden. Dieses Spiel hat dem Delrather Torhüter hoffentlich so viel Spaß gemacht, dass man ihn in der Rückrunde noch häufiger im Kasten sehen darf.

Am Mittwoch geht es direkt weiter zum Nachholspiel gegen Orken-Noithausen. Dieses wurde vor zwei Wochen wegen des Sturmes abgebrochen. Sollte Delrath das Spiel für sich entscheiden können, dann klettert man in der Tabelle auf den 6. Tabellenplatz vor!

Anstoß ist um 19:30 Uhr auf der Anlage in Orken.

Gez. Fabian Temp

About the Author