Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

SSV-NEWS:

29
APR
2019

Torreiches Derby

Posted By :
Comments : 0

Das Spiel des SSV beim Nachbarn aus Nievenheim hatte einiges zu bieten. Leider auch eine schwerwiegende Verletzungsunterbrechung. Schon nach wenigen Minuten verletzte sich Mike Bertram ohne Fremdeinwirkung so schwer am Knie, dass er mit einem Krankenwagen abtransportiert werden musste. Auf diesem Weg wünschen wir unserem Spieler gute Besserung und schnelle Genesung!

Nach der 20 minütigen Pause wurde zum Glück wieder Fußball gespielt und Murat Taufik brachte die Delrather in Führung. Doch nur kurze Zeit später glich der VDS wiederum aus. Mit dem ausgeglichenen Ergebnis ging es auch in die Pause.

In Hälfte zwei sollten noch 6 weitere Treffer fallen. Den ersten markierte nach gut einer Stunde die Heimmannschaft. Es dauerte zehn Minuten bis der SSV per Doppelschlag binnen zwei Minuten wieder in Führung ging. Marcel Hanses und Murat Taufik erzielten die Treffer. Aber beruhigt hat die Führung die Gäste nicht. Diese hielt abermals nur drei Minuten und sogar zehn Minuten vor dem Ende ging Nievenheim zum zweiten mal am Tag in Führung. Wie es dann in so einem Spiel kommen musste, kam Delrath durch Andreas Martin zum erneuten und letzten Ausgleich. Der Treffer fiel in der zweiten Minute der Nachspielzeit.

Nach dem Spiel wusste keiner der Parteien so richtig, wie das 4:4 einzuordnen ist. Letztendlich war es ein unterhaltsames Spiel mit einem gerechten Ergebnis.

Am kommenden Sonntag ist der Tabellenzweite aus Glehn zu Gast. Der Vorbericht folgt wie üblich diese Woche.

Gez. Fabian Temp

About the Author