Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

03
JUL
2019

Kunstrasenplatz wurde eingeweiht

Posted By :
Comments : 0

Eine gelungene großartige Veranstaltung am 19.06.19

eine tolle Eröffnungsfeier gab es am 19.06. anlässlich der offiziellen Übergabe des Kunstrasenplatz an den SSV Delrath

Vorsitzender Olaf Temp begrüßte die vielen Gäste, insbesondere Bürgermester Erik Lierenfeld.

Temp erinnerte an die Jahre von 2008 (erste Antragstellung) und 2019 (Fertigstellung), die vielen Gespräche und Planungen. Er bedankte sich bei all diejenigen die letztendlich dafür Sorge getragen haben, dass der SSV nun auf einem Kunstrasen spielen darf, aber auch an die zahlreiche Hilfe und Untersützung die es bei den vielen weiteren Arbeiten in den letzten 2 Jahre gab, um das ganze Erscheinungsbild angefangen beim Vereinsheim, Terrasse, Außentheke, Beachsoccerfeld bis hin zum Boulespielfeld, einzigartig in Dormagen werden zu lassen.

viele Delrather Alteingesessene fanden den Weg zum Sportplatz und auf die Lounge
Unterstützung gab es vom SUS Gohr “Die Pinguine”
Beim Boulespiel
von rechts -Olaf Temp, Erik Lierenfeld und Schwiegervater im Gespräch
Bürgermeister ganz entspannt
Ehrenschatzmeister Dirk Witt (Mitte) im Gespräch
Gern gesehener Delrather Bürger
“Der Coach” und Baumfäller Martin Cremer kam extra aus der Eifel
Die Stadt Dormagen war auch vertreten; von links Frau Ellen Schönen-Hütten,
Sven Moeser und Tobias Plaz
Gabi Kleuskens /SUS Gohr) und Olaf Temp
Unterstützer und Helfer Peter Jacobs Sohn Manni und Fraktionsvorsitzender der Zentrum Partei Hans-Joachim Woitzik (von links)
Alt Delrather und Hans Sturm (Rückenansicht)
Jugendleiter und Koordinator der Arbeiten rund um den Sportplatz Frank Ingermann
Drei ehemalige Spieler des SSV Delrath
Diese Kinder hatten auch ihren Spaß
Viel Publikum bei der tollen Feier
Verfolgten interessiert das Geschehen auf dem Platz
auch die jungen Leute hatten Spaß an den Darbietungen
zeigten ihr Können “Bodystyle”
Die Gymnastikgruppe des SSV Delrath “Bodystyle” bei ihrem Auftritt
der jetzige Dormagener Schützenköing Willi Beivers (rechts)
von der CDU Frau Carola Westerheide
Olaf Temp im Gespräch mit Schulleitung und OGS
Jugendschatzmeister Felix Linnebrink
Ein Gohrer Bouler
Flaschen und Gläser sind nicht erwünscht am Spielfeldrand
Das Schmuckstück
Olaf Temp in seiner Begrüßungsrede

Temp erinnerte sich an den 29.11.2017. Dort gab der
Sportausschuss sein endgültiges ok zum Kunstrasenspielfeld ” Beschluss:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Sportanlage Delrath nach dem neuen System auszuschreiben und zu realisieren.
Abstimmergebnis: Einstimmig angenommen “


Auch ließ er nicht außer Betracht, dass nicht alles reibungslos zwischen den Beteiligten lief, es zum Ende hin aber ein gemeinsamer Weg zum gemeinsamen Ziel gefunden wurde.

Olaf Temp ließ Revue über die letzen 11 Jahre passieren
Olaf Temp erinnerte in seiner Rede an die Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Sportwoche 2017

Bürgermeister Erik Lierenfeld verkündete stolz, dass ein Bauprojekt mal früher als geplant UND günstiger als gedacht beendet wird, das passiert eher selten.
Der neue Platz des SSV Delrath hat am Ende rund 585.000 Euro gekostet. 600.000 Euro waren dafür kalkuliert.


Weiter ins seiner Rede


Ich denke, dass dieses Projekt beispielhaft dafür ist, dass Stadt und Verein bei der Modernisierung von Sportplätzen konstruktiv zusammenarbeiten können – im Interesse der Sporttreibenden. Natürlich gibt es da manchmal auch Reibereien. Wenn am Ende aber so ein Ergebnis steht, dann zeigt das doch: Der Weg lohnt sich. Auch wenn vielleicht noch nicht jeder Samen aufgegangen ist.
Ich wünsche dem SSV Delrath jedenfalls viel Spaß mit der neuen Anlage und freue mich mit Ihnen, dass der Fußball hier in Delrath so ein schönes neues Zuhause bekommen hat.

Bürgermeister Erik Lierenfeld
Bürgermeister Erik Lierenfeld nahm auch Stellung zu den Kosten. Diese lagen unter dem bereitgestellten Budget (Einmalig)
Die Kinder freuen sich über die Ballspende durch den Bürgermeister
Detlev Zenk (Vorsitzender Sportausschuss) bei seiner Rede und den Schlussworten der Eröffnung
Vorsitzender Olaf Temp und Bürgermeister Erik Lierenfeld beim offiziellen Anstoß
Olaf Temp und Erik Lierenfeld nach dem Anstoß und erfolgreichen Torabschluss durch den Bürgermeister
Der Bürgerschützenverein vertreten durch den Vorsitzenden Rene Schippmann
Die Schulleitung und Leitung der OGS der Grundschule Delrath
Die Dorfgemeinschaft fand sich ein
Delrather Urgesteine um Ehrenmitglied Heinz Giesen
Ganz wichitg! das Grillteam
Bürgermeister Erik Lierenfeld, Vorsitzender Olaf Temp, Felix Bossmeyer Director SCS Europe von der HOYER GmbH; Michael Puphal (v.l.n.r.)

Der SSV Delrath sagt Danke an alle Helfer/innen, Unterstützer, Sponsoren, Parzellenpaten, Stadt Dormagen, politischen Gremien. Wir freuen auf die Gegenwart und Zukunft!

DANKE

About the Author