Spiel- und Sportverein Delrath 1927 e.V.

02
SEP
2019

Niederlage im Lokalderby

Posted By :
Comments : 0

Es war das erwartete schwere Spiel gegen eine starke Rheinwacht aus Stürzelberg.

Nach ca. 10 Minuten hatten die Jungs unter Sascha Querbach, der übrigens selbst mitspielen musste, die große Chance auf den Führungstreffer. Doch leider blieb uns dieser verwehrt.

Danach war die Rheinwacht wieder am Drücker und erzielte in der 27 Minute das verdiente 0:1. Kurze Zeit später erhöhte der Torgarant aus Stürzelberg David Labusga auf 2:0.

Das war dann auch das Halbzeit Ergebnis. Bereits 10 und 12 Minuten nach der Halbzeit zappelte das Netz dann wieder im Delrather Tor und die Rheinwacht ging mit 4:0 in Führung.

In der 69. Minute schwächte sich die Mannschaft dann noch mit einer unnötigen Gelb-Roten Karte wegen Meckern.

Anschließend konnten die Stürzelberger noch das fünf und sechs zu Null nachlegen.

Leider war an dem Tag nicht mehr drin.

Am Ende des Spiels gab es dann noch eine unschöne Sache Seitens der Stürzelberger, die im Anschluss an Ihren hochverdienten Sieg Ihr eigenes Bier auf unserem Sportplatz mitbrachten und getrunken haben.

Das ist ein absolutes No Go. Wenn dies jeder machen sollte, brauchen die Vereine kein Vereinsheim mehr. Hier sollten wir uns schon gegenseitig unterstützen.

Am kommenden Sonntag Subdominante wir dann um 15 Uhr bei Rheinkraft Neuss zu Gast. Der Vorbericht folgt im Laufe der Woche.

About the Author